Vita - Werner Henkel

1956geboren in Hamburg

seit '84freischaffend tätig

1986Künstlerförderung der Stadt Bremen

1987Kunst im öffentlichen Raum, Wandmalerei, Bremen

1990-92Künstlerischer Mitarbeiter der Ökologiestation Bremen

2002Gräfin-Bernadotte-Preis der Deut. Gartenbaugesellschaft

2004Kunst im öffentlichen Raum: Installation im Wolfskuhlenpark, Bremen




Aktuelles

NaturArte / Werner Henkel

Umfangreiche Monographie
192 Seiten
OpenSpace Edition, Bremen
ISBN 978-3-9817283-6-1
mit Textbeiträgen von Katerina Vatsella – Bremen,
Beatrice Voigt – München,
Andreas Weber – Berlin








Jetzt erhältlich!

Project 01

Umfangreiche Monographie NaturArte / Werner Henkel jetzt erhältlich:

21 x 27 cm, Hardcover, Seiten 192, 238 Abbildungen
3 Texte zur Kunst und Natur: Katerina Vatsella, Beatrice Voigt, Andreas Weber
Preis: 28,- €, 3,- € Versand
OpenSpace Edition, Bremen
ISBN 978-3-9817283-6-1
Bestellen unter naturarte.henkel@t-online.de




Einzelausstellungen

2016 NaturArte
Kunstforum Mainturm, Flörsheim am Main

2015 Figur und Form
Galerie im Heuhaus, Dötlingen

2013 Ich schenke dir mein Chlorophyll
Königin Christinen Haus, Zeven

"Grünschnitt"
Raum für Kunst und Natur, Bonn

2012 so eigenthümlich rätselhafte Zeichen
studiolo21 - Bea Voigt, München

2011 Bilder und andere Gewächse
mit Mina Farjadi, Künstlerhaus Göttingen

2010 an der pflanzengrenze
Aircube Galerie und Bot. Garten, Linz/Österreich

LICHT:BILD
Kulturhof Peterswerder, Bremen

2009 Blatt,Werk
Galerie Kühn, Lilienthal

Tier,Reich
Medienzentrum/Kino46, Bremen

2008 BlattHalmFrucht
mit Anne Baisch, Haus Am Schüberg, Hamburg

Pflanzen, Reich
Haus der Wissenschaft, Bremen

2007 Galerie Röver, Nürnberg

2006 Grünschnitt
Kunststation Kleinsassen

2005 nächtlich
Bökemuseum Leer

2004 Europäisches Kulturforum
Schloss Insel Mainau

2003 NaturArte
Haus am Schüberg, Hamburg

2002 Galerie Reinfeld, Bremen

Arbeiten auf Papier, mit Klaus Zwick
Galerie im Marienkrankenhaus, Papenburg

Schwimmende Wasser
Kloster Benediktbeuern, Bad Tölz

2000 Natur² Kunstverein Cloppenburg
Natur² Nieders. Naturschutzakademie, Schneverdingen

1999 NaturArte
Galerie im Grillhof, Innsbruck, A

Werner Henkel - Werke aus dem Museum für moderne Kunst Weddel
St.Bonifatius, Weddel

1998 NaturArte
Gartengalerie, Hude

Natur-Kultur, mit Johannes Bludau, Konzept: Bea Voigt, München

NaturArte Bundesumweltamt, Berlin

1996 NaturArte mit int. Baumarchiv
Kunstverein Zofingen, CH

1995 Stoffwechsel
Galerie 149, Bremerhaven

Das ängstliche Harren der Kreatur
Gnadenkirche, Hamburg

1990 "Copy-Synfonie" - eine Raumnotation mit Konzertreihe
Angestelltenkammer, Bremen

CopyART
Museum für Fotokopie, Mühlheim an der Ruhr

1991 NaturArte
Kito-art-Galerie und Ökologiestation, Bremen

1987 An-Wesenheit von Raum
Städtische Galerie, Bremen



 

About



Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2016 Himmelsgewicht - Arbeiten mit Schmetterlingsflügeln
Garten der Schmetterlinge Bendorf-Sayn, Koblenz

Pflanzenwelten
Schloss Oberschwappach, Knetzgau

Süden
Künstlerhaus Friesenstr., Bremen

2015 different - identical
Galerie im Saal, Knetzgau

Wege zum Erstaunen
Kunst im Park - Skulpturenweg, Göppingen

Vom Jung und Alt sein
Künstlerverein Walkmühle, Wiesbaden

Symbiosen
Mit Anja Schindler und Bärbel Rothaar
Botanisches Museum, Berlin

2014 Löwenzahn
Forum botanische Kunst, Thüngersheim

Man sprich vom Krieg
Bremen, Prag, Wien, Sarajevo, Berlin

9.int. Biennial of drawing
Pilsen, Tschechien

Natur - Mensch
Andreas Kunstpreis, St. Andreasberg

2013 Alte Meister–Neue Geister
Marstall, Hamburg

Grenzkunstroute´011
deut.- belgisches Landartprojekt, Aachen

2012 Alte Meister-Neue Geister
Atelierhaus Friesenstr., Bremen

Scotty enterprises e.V., Berlin

Skulptur in Bissee – Galerie und Landschaft
Bissee

Homegrown Ostrale´012
Ostragehege, Dresden

2011 Laubwerk - Astwerk
Forum Botanische Kunst, Thüngersheim

Sammler + Jäger - vogelfrei9
Schloss Kranichstein, Darmstadt

2010 Hortulus medicus
Kunstverein, Bad Salzdetfurth

Pflanzenarsenale
Forum Botanische Kunst Thüngersheim

AnimalArt
Kunstverein Schwetzingen/Worms

2009 Böhmen liegt am Meer
Städtische Galerie im Buntentor, Bremen

NaturfindetRaum
Kunstforum Mainturm, Flörsheim a.Main

2008 Bremen wodu
Städtische Galerie Pilsen, Tschechien

cross roads
Bishkek Art Center, Bishkek, Kirgisistan

Schreberphantasien – Labyrinthgärten
Schloss Ippenburg, Bad Esens

2007 OSMOSE II.
int. Kunstprojekt in der Gartenkolonie, Berlin

Jenseits von Eden - Labyrinthgärten
Schloss Ippenburg, Bad Esens

Kunst und Landschaft/Hinterland-Avantgarden, Kunstprojekt von LandKunstLeben eV.
Buchholz, slap e.V., Hude

2006 Lend me your ear
Kunstverein, Bad Salzdetfurth

2005 Die Kunst der Reduktion
Haus auf der Alp, Bad Urach

2004 Bocca de la Verità
Kunstverein, Bad Salzdetfurth

Reflexe
Wilkens Silberwarenfabrik, Bremen

Skulpturenpark
Haus am Schüberg, Hamburg

Bremen-Böhmen
Galerie G, Olomouc, Tschechien

2003 Wie ein Fisch im Wasser
Kunstverein, Bad Salzdetfurth

TransitARTen - vogelfrei5,
Darmstadt

2002 paperart
Kulturzentrum Marstall, Hamburg

LandschafftKunst
Skulpturenmeile, Wiesbaden

2001 Osmose I.
Galerie Nord, Kulturamt Tiergarten, Berlin

Er fliegt und fliegt
Kunstverein, Bad Salzdetfurth

TERRA - das dritte Element
Gerhard-Marcks-Haus, Bremen

Skulpturenpark
Haus am Schüberg ,Hamburg

energieRAUM/STATION
Städtische Galerie Dreieich

1999 Schöpfung- Mensch- Zukunft
Dom zu Bamberg

Von Skarabäus zum new beetle
Kunstverein, Bad Salzdetfurth

Skulpturen im Landschaftspark
Stadt Überlingen

1998 untitled Kunstfrühling
BBK, Bremen

Parks in space
Kuturzentrum Schlachthof, Bremen

1997 Wiedersehen
Kunstverein Hannover

Art d´Eco
Botanischen Garten, Bonn

1994 Werke von W.Henkel oder A.Manz oder W. Sternebeck
Städtische Galerie, Bremen

Poesis Künstler/Wissenschaftler Symposion,
Botanisches Institut, Hamburg

1992 Regenwald
Städtische Galerie, Dortmund

1990 In dubio contra rem mit W. Sternebeck, A. Manz,
Künstlerwerkstätten Lothringerstr, München

1989 In dubio contra rem
Städtische Galerie Bremen